Strände in Marbella, Costa del Sol, Andalusien, Spanien


Finde deine Unterkunfthttps://marbella.costasur.com/de/forum-marbella/pregunta-al-experto-local/

Finde deine Unterkunft

Eine Frage?https://marbella.costasur.com/de/index.html

Eine Frage?

Wir haben den besten Guide Ihres Reiseziels. Wenn Sie also Informationen suchen, sind Sie hier genau richtig

Bussehttps://marbella.costasur.com/de/bus-fahrplan.html

Busse

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Autoshttps://marbella.costasur.com/de/autovermietung.html

Autos

Vorurteile aufklären: Ein Auto mieten ist nicht teuer. Stellen Sie fest, wie günstig es sein kann, sich nach Lust und Laune mit Costasur.com in Ihrem Urlaub zu bewegen

Mieten

Zügehttp://trenes.rumbo.es/msr/route/searching.do

Züge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Flügehttp://vuelos.rumbo.es/vg1/searching.do

Flüge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Parkplatzhttps://marbella.costasur.com/de/parken.html

Parkplatz

Müssen Sie Ihr Auto am Flughafen lassen?. Costasur.com bietet Ihnen die besten Marktangebote zu einem Preis ausser Konkurrenz

Flughafen suchen

Fährehttps://marbella.costasur.com/de/fahre-marbella.html

Fähre

Suchen Sie eine Fähre? Hier haben wir fast alles zu den besten Preisen.

Auf gehts Piraten!

https://marbella.costasur.com/de/freizeitaktivitaten.html

We propose you some options to avoid boredom - use our activities search tool and do something different with your vacation!

Search for activities

Strände

Die Strände von Marbella erstrecken sich von Guadalmina bis Las Chapas auf einer Länge von mehr als 30 Kilometern, einige davon schöner als andere oder auch mehr oder weniger überlaufen. Hier finden Sie Informationen zu den Stränden Marbellas, die wir von Westen nach Osten ausführlich für Sie beschreiben.

Das Stadtgebiet von Marbella beginnt am östlichsten Küstenabschnitt in Guadalmina. Der Strand dieser Siedlung ist ein Steinstrand mit dunklem Sand, der nicht so überlaufen ist, aber trotzdem eine gute Infrastruktur bietet.

In San Pedro de Alcántara befindet sich mit dem Strand Playa de Linda Vista ein weiterer Felsstrand, an dem es viel dunklen Sand gibt und der auch im Sommer nicht zu überfüllt ist.

Mit San Pedro de Alcántara finden Sie im Anschluss daran einen sehr beliebten Strand. Dieser ist der Stadtstrand von San Pedro und verfügt über guten Service mit Strandbars, Duschen und Parkplätzen. Dort gibt es dunklen Sand und einige Felsen.

Der Strand Playa del Cortijo Blanco ist unter den hier aufgeführten der Strand, den wir am wenigsten empfehlen: Dieser Steinstrand, an dem versucht wurde, Sandbänke anzulegen, eignet sich nicht als Badestrand. Aber die Stelle ist schön für Spaziergänge am Meer. Hier endet auch der Bereich der Strände von San Pedro de Alcántara.

Wenn Sie weiter in Richtung Marbella fahren, erreichen Sie Puerto Banús, einen sehr beliebten Sandstrand, an dem Sie Strandbars, Duschen und viele andere Attraktionen wie Verleih von JetSki, Kajaks und Pedalos sowie anderen populären Wassersportgeräten finden.

Der Strand von Puerta Banús hat dunklen Sand, aber fast gar keine Steine, wodurch er sich hervorragend zum Baden eignet.

Wenn Sie noch ein Stückchen weiterfahren, kommen Sie nach Puente Romano, wo Sie einen weniger überlaufenen Strand finden können, der ansonsten dem in Puerto Banús sehr ähnlich ist. Auch hier gibt es Strandbars, Restaurants, Duschen und die viele Möglichkeiten, Wassersport zu betreiben...

Die Strände im Stadtgebiet von Marbella, die sich daran anschliessen, sind einander sehr ähnlich. Sie sind in den Sommermonaten gut besucht und bieten Strandbars und Restaurants, Liegestühle und verschiedene Freizeitmöglichkeiten sowie schönen dunklen Sand, der dort aufgeschüttet wurde. Wir empfehlen Ihnen besonders den Strand La Fontanilla; nach den Stränden Playa Faro, Venus und El Pinillo, die schon am Rand der Stadt Marbella liegen und weniger voll sind, verlässt man das Stadtgebiet von Marbella.

Der Strand Playa de Los Monteros bietet Ihnen den hellsten Sand der Strände im westlichen Gebiet von Marbella und verfügt über Duschen und öffentliche Toiletten, Mülleimer sowie Liegestühle und Sonnenschirme zum Mieten. Auch hier gibt es zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie Windsurfen, Pedalos etc. Am Strand Los Monteros finden Sie auch eine Strandbar, ebenso wie an den zwei folgenden Stränden, Playa del Alicate und La Vivora. In der Nähe des Strandes liegt auch Los Monteros mit einem Hotel und einer sehr luxuriösen Wohnsiedlung.

Feiner goldener Sand, wenn auch mit einigen Steinen, ein gutes gastronomisches Angebot sowie eine breite Palette an Freizeitmöglichkeiten erwarten Sie an den Stränden von Las Chapas; Artola, Cabopino, Calahonda. Dort sind zweifellos Marbellas schönste Strände. Der Strand von Cabopino ist auch der einzige FKK Strand im Stadtgebiet.

Die Strände von Marbella bieten generell alle Arten von Infrastruktur und Angeboten, allerdings sind diese in den Sommermonaten am umfangreichsten, wenn Badesaison an der Costa del Sol ist.

Imágenes

Der beste Preis für deinen Mietwagen

Wähle deine Reiseroute

Ofertas

Angebote filtern

Ziele

Eigenschaften

Andere Orte und Alternativen auf Costasur

Andere Seiten in diesem Zielgebiet
Verfügbare Serviceleistungen in diesem Zielgebiet